Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Umgestaltung des Gerontopsychiatrischen Wohnbereichs im Altenzentrum Kasinostraße

Umgestaltung des Gerontopsychiatrischen Wohnbereichs im Altenzentrum Kasinostraße

http://www.altenhilfe-wuppertal.de/infocenter/aktuelles/meldung/artikel/umgestaltung-des-gerontopsychiatrischen-wohnbereichs-im-altenzentrum-kasinostrasse.html

Alte Türen als Gestaltungselement

Seit Anfang Dezember wird der Gerontopsychiatrischen Bereich in der Kasinostraße umgestaltet. Aktuell wurden die alten und sehr kühl wirkenden Linoleumböden durch ein warmes Linoleum in Nussholzparkett-Optik ausgetauscht.

„Das wirkt schon ganz anders durch die warmen Farben, irgendwie beruhigend und ein wenig wie zu Hause“  erzählt Lucian Stein, stellvertretender Pflegedienstleiter.

Und es kommt noch ein wenig schöner, denn als „i-Tüpfelchen“ werden die Wohnungstüren neu gestaltet. „Insbesondere für Menschen mit Hinlauftendenz bringt die Gestaltung der Wohnungstüren große Vorteile. Sie können sich besser orientieren.

Die Wohnungstüren werden beklebt. Und zwar mit Türen! Mit alten Türen, mit schönen und auffälligen Türen. Es wäre sogar möglich, die Haustür der letzten Wohnung eines Bewohners einzuscannen und diese in einer 1:1 Klebefolie anzubringen.

Das freut die Bewohner, wie deutlich auf den Bildern zu sehen ist.

Weitere Informationen: “Die 2”, Daniela Lohrmann (Pflegedienstleitung) und Lucian Stein (stellvertretende Pflegedienstleitung und Leitung Tagespflege des Altenzentrums Kasinostraße), Kasinostraße 1, 42103 Wuppertal. Telefon 4933 503 oder per Email Lstein@diakonie-wuppertal.de

Mehr Info zu Türen : http://www.meine-alte-haustür.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.