Mein Lebensbaum

Mein Lebensbaum

 

Mein Lebensbaum – Bilder wecken Erinnerungen

Mein Lebensbaum. Die speziell für ältere Menschen ausgesuchten 15 Bilder aus das Lebens des Seniors, geben demenzkranken Menschen immer wieder Impulse, um in bereits Gelebtes und Vertrautes einzutauchen. Die so belebten Erinnerungen können nun gezielt durch einfache Fragen im Gespräch vertieft werden.

Die Aufhängung an der Innenseite der Zimmertür ist gut sichtbar und immer wieder ins Blickfeld des Bewohners.

Der Lebensbaum ist ein Beschäftigungsmaterial für Pflegekräfte in der Senioren- und Demenz -betreuung. Es gibt wohl keine schönere Art, Erinnerungen lebendig werden zu lassen, als das Betrachten alter Fotos. Diese Bilder zur Kurzaktivierung sind hervorragend geeignet, gemeinsam mit den an Demenz erkrankten Senioren in vergangenen Zeiten zu schwelgen und Erinnerungen an ihre Kindheit, Schulzeit, Jugendzeit oder einfach an „früher“ zu wecken.

Bilder aus dem 1930er- oder 1970er-Jahren lassen die Vergangenheit wieder aufleben und liefern vielfältige Gesprächsanlässe. Die Bildkarten eignen sich ideal als Ergänzung zu den 5-Minuten-Vorlesegeschichten Stationen im Leben. Aber auch völlig unabhängig eingesetzt sorgen sie für leuchtende Augen und manches verklärtes Lächeln – ganz gleich, ob Sie sie zur Einzelaktivierung bzw. Gruppenaktivierung im Pflegealltag oder als aktivierende Beschäftigung im heimischen Umfeld einsetzen.

Mehr Info über “Mein Lebensbaum ” hier  Mehr Information