Hilfsmittel für senioren 1

Frau Iris Heisler, Angehörige
„Meine Mutter hat jetzt die Tür des Hauses, in dem sie als Kind gewohnt und wo Sie eine schöne Zeit erlebt hat. Wir reden jetzt mit der Mutter öfters über die Vergangenheit. Es gibt jetzt mehr Ruhe und Privatsphäre, weil die anderen Bewohner nicht mehr so einfach reinkommen. Jeder hat seine eigene unverwechselbare Haustür, hierdurch weiß man besser wo er / sie rein gehen muss.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.